Riess

   RIESS, a village, in the parish of Wick, county of Caithness, 4 miles (N. N. W.) from the town of Wick. This is a small village situated on the coast-road between Wick and Keiss, from which places it is nearly equidistant. The town-land of Riess gives name to the spacious bay on this coast, also called Keiss and Sinclair bay.

A Topographical dictionary of Scotland. . 1856.

Look at other dictionaries:

  • Riess — ist der Familienname folgender Personen: Adam Riess (* 1969), US amerikanischer Astronom Curt Riess (1902–1993), deutscher Schriftsteller Ernst Riess (Klassischer Philologe) (1865–1947), deutsch amerikanischer Klassischer Philologe Ernst Riess… …   Deutsch Wikipedia

  • Riess — (also German Rieß) is a surname of Germanic origin. It refers to: *Adam Riess (contemporary), American astrophysicist *Erwin Riess (b. 1957), Austrian playwright *Fritz Riess (1922–1991), German Formula One race car driver *Hein Riess… …   Wikipedia

  • Riess —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Riess est un nom de famille notamment porté par : Adam Riess (né en 1969), astrophysicien et cosmologiste d origine américaine Richard… …   Wikipédia en Français

  • Riess — * Einem d Riess anleg n. (Oberösterreich.) Schmeller führt ein Substantiv »die Riesser« = Pflugsterze und andere verwandte Bedeutungen davon auf …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Riess — 1. Riese, Ries (2.) oder (3.). 2. Herkunftsnamen zu den Ortsnamen Rieß, Ries (Bayern, Österreich). 3. Übernamen zu nsorb., tschech. rys, poln. rys »Luchs« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • RIESS, LUDWIG — (1861–1928), German historian. Born in Thuringia, Riess studied at the University of Berlin. Although his doctorate Geschichte des Wahl rechts zum englischen Parlament (1885; abridged translation History of the English Electoral Law in the Middle …   Encyclopedia of Judaism

  • Riess-Passer — Riess Pạsser,   bis 1995 Riess, Susanne, österreichische Politikerin, * Braunau am Inn 3. 1. 1961; Juristin; seit 1996 Geschäftsführende Bundesparteiobfrau, seit 2000 als Nachfolgerin von J. Haider Bundesparteiobfrau (Bundesvorsitzende) der FPÖ; …   Universal-Lexikon

  • Riess-Passer — Susanne Riess Passer Susanne Riess Passer (* 3. Jänner 1961 in Braunau am Inn) ist eine ehemalige österreichische Politikerin (FPÖ). Sie besuchte 1967–1971 die Volksschule Mattighofen, 1971–1979 das Neusprachliche Gymnasium in …   Deutsch Wikipedia

  • Frieda Gertrud Riess — (* 21. Juni 1890 in Czarnikau (heute Czarnków); † um 1955 in Paris), war eine deutsch jüdische Fotografin. Sie galt als die „erfolgreichste Gesellschaftsfotografin der Weimarer Republik“ und wurde auch respektvoll „die Riess“ genannt.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Frieda Riess — Frieda Gertrud Riess (* 21. Juni 1890 in Czarnikau, Westpreussen (heute Czarnków); † um 1955 in Paris), war eine deutsch jüdische Fotografin. Sie galt als die „erfolgreichste Gesellschaftsfotografin der Weimarer Republik“ und wurde auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.